double com GmbH

Warum double com?

  • kompetente Marketing-Beratung
  • kreative, erfolgreiche Konzepte
  • effiziente Print- und Online-Umsetzung
  • 110% Engagement und Flexibilität

HANDLING-FEE >>

Handling-Fee /Produktionsabwicklung

Handling-Fee
Produktionskosten (Fotografie, Bildnutzungshonorare, Lithografie, Druck, Lettershop, Radio- oder TV-Spot-Produktion etc.) sowie Lektorat, Citykurier- und Versandkosten werden nach Aufwand berechnet. Alle Fremdkosten und Produktionspreise (Lithografie und Druck etc.) verstehen sich zzgl. 15% HF (Handling-Fee).

In diesen agenturüblichen 15% Handling-Fee (HF), die wir bei Fremdkosten berechnen, sind enthalten:

  • Angebotseinholung bei mehreren Lieferanten
  • Produktionsangebot an den Kunden schreiben
  • Auftragsvergabe unter Berücksichtigung von Preis, Timing und Qualität
  • Timetable intern + extern erstellen

Bei der Abwicklung von Druckaufträgen sind z.B. beinhaltet:

  • Druckübergabe
  • Blaupausen- und Druckabnahme (z.T. vor Ort)
  • produktionstechnische Projektkoordination
  • sowie die Haftungsübernahme (für die vom Kunden freigegebene Version) bei Nachdruck wegen inhaltlicher Fehler, die durch die Agentur verursacht wurden


Ebenfalls in den 15% HF enthalten ist die Abwicklung der Abrechnung wie Prüfung der eingehenden Fremdrechnung, Zuweisung einer Kostenstelle, Begleichung/Auslage der Fremdkosten (buchhalterische Vorfinanzierung dieser Positionen bis zur Begleichung der Gesamtrechnung durch den Kunden).

Hinweis bei Mängeln
Bei möglichen Produktionsmängeln (Produktionsfehler oder Qualitätsmängel) des Produzenten gewähren wir lieferantenübliche Abzüge.
Mehr- oder Minderlieferungen unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Lieferanten.

Produktionsberatung/-coaching
Nicht inklusive in den 15% HF sind eine ausführliche Produktionsberatung oder ein Produktionscoaching. Diese Positionen sind separat mit 150,– Euro pro Stunde zu kalkulieren und werden bei Bedarf separat nach anfallenden Stunden berechnet.

Produktionsabwicklung und -kontrolle
Die Produktionskoordination und -kontrolle erfolgt durch Profis unserer Produktionsabteilung, um eine optimale Produktionskontrolle und -qualität gewährleisten zu können.

Produktionstimings
Je länger die Produktionszeit ist, desto günstiger ist der Preis bei gleicher Qualität. Je enger der Termin, desto teurer wird die Produktion bei abnehmender Qualität.

Lieferantenauswahl
Bei der Auswahl eines Lieferanten werden drei Gesichtspunkte berücksichtigt: Preis, Lieferzeit und Qualität.

  • Normaler Zeitrahmen: Grundsätzlich sind wir im Kundeninteresse stets bemüht, bei "normalen" Produktionszeiten immer dem günstigsten Angebot den Zuschlag zu geben, wobei ein definierter Qualitätsanspruch jedoch unbedingt erfüllt werden muss.
  • "Schnellschuss": Bei sehr eng vorgegebenen Produktionsterminen entscheiden wir uns für den Lieferanten, der den Liefertermin gewährleisten kann und dann – von denen, die den Termin halten können – am günstigsten ist. Die Qualität muss hier aus Zeitgründen an dritter Stelle stehen.


Hinweis zu den Druckdaten
Die Druckdaten sind Eigentum der double com GmbH. Eine Archivierung der Daten erfolgt nicht automatisch, sondern muss vom Kunden gewünscht und bezahlt werden (pro Job pauschal für 1 Jahr 25,– Euro). Die Herausgabe der offenen Druckdaten und/oder Print-PDF-Daten auf Kundenwunsch ist kostenpflichtig (pro Job pauschal 250,– Euro) inkl. Daten aus dem Archiv aufbereiten, auf CD brennen und per Post versenden bzw. per ISDN/E-Mail verschicken.

top